Einstellungen

Deine Meinung: Schnell & kompakt

Und in allen Details

Was kann ich hier machen?

not that bad ist ein Meinungsnetzwerk für alle Themen unserer Zeit. Wir wollen es jedem Menschen ermöglichen, sich schnell und einfach online zu äußern sowie die Meinung der Welt zu sehen.

Suche nach existierenden Themen (zB. Filme, Politik, Bands, Orte, Persönlichkeiten, Produkte, Firmen oder Alltägliches) oder eröffne ein neues Thema.

Wenn dir ein Thema gefällt, kannst du einen Plus-Punkt vergeben, oder bis zu 10 Plus-Punkte, wenn du maximal begeistert bist. Für die Sachen die dir nicht gefallen gibt es Minus-Punkte, und  natürlich kannst du die  positiven und negativen Punkte auch beliebig kombinieren. So zum Beispiel 5 Plus-Punkte für ein Thema das du gut findest, aber zusätzlich auch 2 Minus-Punkte, weil Dir einige Aspekte nicht gefallen. Außerdem kannst du ein Statement schreiben, Links zu Videos und Bildern posten oder Gründe für deine positive oder negative Bewertung auswählen.

Melde dich an, um deine Stimme bei uns abzugeben, dir ein Profil zu erstellen und Meinungen und Themen zu folgen oder nur mit deinen Freunden zu teilen. Einen Überblick über unsere Features findest du unter "Was ist ntb?" oder weiter unten auf dieser Seite. Die Anmeldung und Nutzung ist kostenlos und kann jederzeit rückgängig gemacht werden. Du kannst deine Daten bei uns zu jeder Zeit löschen. Viel Spaß bei der globalen Meinungsfindung.

Aus aktuellem Anlass möchten wir hinzufügen, dass wir eine Totalüberwachung des Internets durch staatliche Stellen ablehnen und uns dafür einsetzen, dass die freie Meinungsäußerung geschützt bleibt. Wir schützen deine Daten zum Beispiel durch eine verschlüsselte Datenübertragung, unsere Server stehen außerdem in Deutschland. Wir sind der Meinung, dass wir alle uns gerade in diesen Zeiten im Netz bemerkbar machen sollten, um gemeinsam zu zeigen, dass wir uns diese Freiheit nicht nehmen lassen.

nach oben

Das Meinungswidget

Dein Thema

Gib eine neue Überschrift ein oder wähle eine existierende aus der Live-Suche, um deine Meinung abzugeben oder um existierende Meinungen zu diesem
Thema zu sehen.

Plus- und Minus-Punkte

Vergib bis zu 10 Plus- oder Minuspunkte pro Meinung, je nachdem wie du sie bewerten möchtest und wie wichtig sie dir ist. Du kannst die Punkte beliebig mischen. Tipp: Falls du zu viele Punkte vergeben hast, kannst du sie durch Klicken auf die blauen oder orangenen Zahlen wieder verringern.

Links neben deinem Bild siehst du deine aktuelle Punktezusammensetzung. Sie zeigt, wie stark du dem Thema gerade zustimmst oder es ablehnst. Diese wird später auch im Stream angezeigt. Die Darstellung ist nicht ganz genau, damit keiner dein Bewertungsverhalten exakt rekonstruieren kann.

Schreibe ein Statement

Sprich aus was du denkst. Wenn du möchtest kannst du ein Statement schreiben. Du kannst außerdem Links zu Artikeln, Videos und Bildern hinzufügen.

Gründe angeben

Gib einen oder mehrere Gründe dafür an, warum du positiv oder negativ bewertet hast. Dadurch verleihst du deiner Meinung schnell mehr Aussagekraft.

In den meisten Fällen kannst du vorgegebene Gründe auswählen, die zuvor von anderen Nutzern angegeben wurden. Klicke dafür auf die linke oder rechte Seite eines Grundes um ihn als positiv oder negativ anzufügen. Alternativ kannst du über das Eingabefeld neue Gründe eingeben und über den blauen oder orangenen b hinzufügen.

Veröffentliche deine Meinung

Bevor du eine Meinung veröffentlichst, kannst du auswählen, wer sie sehen soll. Standardmäßig wird sie zusammen mit deinem Nickname (nicht deinem richtigen Namen) für alle sichtbar gepostet (Weltkugel). Du kannst sie alternativ nur für deine Freunde oder dich selbst freigeben, oder deine Meinung als anonymer Nutzer posten. Siehe "Deine Privatsphäre-Einstellungen" für mehr Infos.

Nachdem du auf "Vorschau" geklickt hast, siehst du eine unveröffentlichte Vorschau deines Posts. Du kannst diese noch einmal bearbeiten, falls dir ein Fehler auffällt oder deine Meinung veröffentlichen.

nach oben

Deine Privatsphäre Einstellungen

Du kannst zu jeder Zeit festlegen, wer deine Meinungen oder Nachrichten sehen kann. Entweder direkt während deiner Meinungsabgabe oder nachträglich im Meinungsstream.

  • Welt

    Alle Besucher von not that bad können deine Meinung zusammen mit deinem Nickname und einem Link zu deinem Profil sehen.

  • Meine Freunde

    Nur Menschen, mit denen du befreundet bist, können deine Meinung sehen. Sie sehen außerdem deinen ”echten” Namen, falls du einen angegeben hast.

  • Nur ich

    Nur du kannst deine Meinung sehen.

  • Anonymer Nutzer

    Jeder Besucher von not that bad kann deine Meinung sehen, aber anonymisiert ohne Verbindung zu deinem Namen oder Profil. Du kannst eine anonym abgegebene Bewertung 24 Stunden lang bearbeiten, danach wird die Verbindung zu deinem Benutzerprofil endgültig getrennt.

nach oben

Der Stream

Der Stream zeigt dir die Meinungen und Nachrichten aus deinem Netzwerk und alle öffentlichen Meinungen und Nachrichten. Hier kannst du Meinungen und Antworten zustimmen oder zeigen, dass du anderer Ansicht bist und auf sie antworten.

Du kannst für deinen eigenen Meinungen deine Privatsphäre-Einstellungen nachträglich anpassen. Außerdem kannst du eigene Meinungen hier editieren oder löschen.

Im Stream hast du außerdem die Möglichkeit Meinungen, die eventuell gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen zu melden oder Nutzer auszublenden, falls du mit deren Meinungen wenig anfangen kannst.

nach oben

Popularitätsgraph

Der Meinungsgraph zeigt auf einer Themenseite alle gesammelten Plus- und Minus-Punkte an, die zu dem jeweiligen Thema über die Zeit abgegeben worden sind. In der Mitte befindet sich die Zeitleiste des Themas. Die blauen Säulen zeigen aufsteigend alle positive Punkte, die orangenen Säulen absteigend alle Negativen. Die weiße Zick-Zack-Linie stellt die daraus errechnete Popularität des Themas über die Zeit dar. Eine finale Gesamtbewertung zeigt die aktuelle Beliebtheit des Begriffes.

Unter dem Diagramm siehst du, wieviele Plus- und Minuspunkte für das jeweilige Thema insgesamt abgegeben wurden.

nach oben

Nutzerprofile

Jeder angemeldete Nutzer auf not that bad hat eine eigene Profilseite. Du kannst auf deiner persönlichen Profilseite zum Beispiel einen kurzen Text über dich verfassen, oder Themen hinzufügen, die du magst oder eben nicht. Außerdem kannst du dir dein Netzwerk anzeigen lassen, deine persönlichen Charts einsehen oder persönliche Einstellungen vornehmen.

Wenn du das Profil eines anderen Nutzers aufrufst, kannst du dem Nutzer folgen, um seine öffentlichen Meinungen zukünftig in deinem Netzwerk-Stream zu sehen. Du kannst ihn außerdem zu deinen Freunden hinzufügen, anschließend sieht der Nutzer Nachrichten, die du nur für Freunde freigegeben hast.

nach oben

Wie wird die Popularität gemessen?

Zu jedem Thema zeigen wir einen Wert zwischen 0 und 100 % - den aktuellen Beliebtheitswert. Dieser wird blau dargestellt, wenn ein Thema mehr als 50 % erreicht, und orange, wenn ein Thema weniger als 50 % Zustimmung erhält.

Wir errechnen diesen Prozentwert, indem wir verschiedene Methoden kombinieren: Zunächst kalkulieren wir einen Wert aus allen abgegebenen Plus- und Minuspunkten. Zusätzlich berücksichtigen wir zum Beispiel die “Glaubwürdigkeit / Erfahrung” eines Nutzers in Bezug auf das Thema. Wenn du beispielsweise interessante Meinungen zu einem bestimmten Thema abgegeben hast, die andere Nutzer dazu inspiriert haben, dir zu antworten oder das Thema ebenfalls zu bewerten, steigt deine Glaubwürdigkeit für dieses Thema ein bisschen.

Wir benutzen noch andere Methoden, um die Popularität genauer festzustellen und um Spam oder größere Manipulation zu vermeiden. Falls du solchen Berechnungen generell wenig Glauben schenkst, kannst du das genaue Verhältnis von Plus- zu Minuspunkten und wieviele Menschen tatsächlich abgestimmt haben unter der Bewertungszahl sehen. Zum Beispiel, wieviele Menschen Barack Obama insgesamt tendenziell positiv oder negativ bewertet haben.

Unsere Resultate sind - zumindest bisher - nicht repräsentativ. Es sind bloße Annäherungen an die Wirklichkeit, die einen schnelleren Überblick über die Meinungsbilder zu verschiedenen Themen geben sollen. Mit der Zeit wollen wir dazu beitragen, die Wünsche und Sehnsüchte der Gemeinschaft in Zukunft ein bisschen besser zu verstehen.

nach oben

Wie melde ich verbotene Inhalte oder
Copyrightverletzungen?

Du kannst fragwürdige Meinungen anderer Nutzer im Stream melden, wenn du der Meinung bist, dass sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. Außerdem kannst du Nutzer blockieren, so dass du keine Meinungen oder Mitteilungen mehr von ihnen empfängst. Darüber hinaus bieten wir dir über unsere Feedback-Maske die Möglichkeit, Copyrightverletzungen an deinem geistigen Eigentum an uns zu melden. Wir werden diese prüfen und den Inhalt gegebenenfalls entfernen.

nach oben

Was passiert mit meinen Daten?

Viele Internetdienste haben weitreichende Befugnisse, deine persönlichen Daten zu kommerzialisieren und an Dritte weiter zu geben. Wir denken, dass ist der falsche Weg, um langfristiges Vertrauen der Nutzer in einen Service zu erhalten.

Aus diesem Grund hast du bei uns zu jeder Zeit die Kontrolle über deine persönlichen Informationen. Du kannst Meinungen sowie deine Profildaten im Nachhinein bearbeiten, anonymisieren und auch wieder löschen - jetzt und in Zukunft. Wir verkaufen keine persönlichen Daten und Meinungen an Dritte. Erfahre mehr über den Schutz deiner Daten in unseren Datenschutzerklärungen.

Aus aktuellem Anlass möchten wir hinzufügen, dass wir eine Totalüberwachung des Internets durch staatliche Stellen ablehnen und uns dafür einsetzen, dass die freie Meinungsäußerung geschützt bleibt. Wir sind der Meinung, dass wir alle uns gerade in diesen Zeiten im Netz bemerkbar machen sollten, um zu zeigen, dass wir uns diese Freiheit nicht nehmen lassen. Unsere Server stehen in Deutschland und wir sichern die Seite gegen Missbrauch, dennoch bestehen im Internet immer die Möglichkeit, dass jemand mitliest. Passt also ein bisschen auf – aber seit dabei bunt.

nach oben

Wie geht's weiter?

Es ist unser Ziel, diese Seite zu einem Ort für unser aller Meinungen zu machen. Zur Zeit arbeiten wir unentgeltlich daran, was auf lange Sicht nicht möglich ist. Momentan halten wir die laufenden Kosten möglichst gering, um die Seite Stück für Stück auszubauen und dabei ausreichend Zeit zu haben, ein mögliches Geschäftsmodell zu entwickeln, dass den Sinn dieser Seite nicht kompromittiert. Wir haben Ideen, wie zum Beispiel die anonymisierten Plus- und Minus-Punkte für uns alle sinnvoll nutzbar zu machen wären. Falls wir dabei jemals Einnahmen aus anonymisierten, statistischen Daten erzielen sollten, geschieht dies selbstverständlich in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen sowie den Datenschutzbestimmungen, und erst nachdem wir dich, für den die Seite schließlich gemacht ist, darüber informiert und befragt haben.

Für weitere Informationen siehe unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.

Bei Fragen schreib uns an:
mail@notthatbad.net

Dein ntb-Team

nach oben